HOME | Rückblick | ATS | SternenPark | Astrofotos | Nachtkarte | Skyguide | News | Events | Termine | Verein | Sternwarte | Links | Kontakt

10. Herzberger Teleskoptreffen  -  Nachtimpressionen
Das Jubiläums-Treffen fand vom 17. - 20. Sept. 2009 statt, die ersten Besucher kamen bereits am 16.09. (Mittwoch nachmittag) und konnten sich auf 4 herrliche Sternennächte freuen.

Aus einer Vielzahl wunderschöner Nachtaufnahmen der HTT-Teilnehmer wurden 30 für diese Galerie ausgewählt, es lohnt sich übrigens, nicht nur die Vorschaubilder zur Großansicht anzuklicken, sondern auch einfach mal die Seite nach unten zu scrollen, das Fotomosaik im Über- blick zu betrachten und diese
kleine Auswahl von Berichten unserer Gäste zu lesen:

Andreas Bredenkötter:
"Das Treffen war für mich in jeder Hinsicht ein tolles Erlebnis. ...
Mit der zweiten Nacht (Fr.) begann die beste Nacht des HTT 2009...  Nach einem langen Blick auf den Jupiter schwenke ich mit dem ‚Trino’ durch den Schützen und traue kaum meinen Augen. Erstes Objekt des Abends ist M22, der zeigt sich im Fuji prächtig eingebettet in das Sternenfeld der Milchstraße. Im C6 zerfällt der Kugel- haufen in hunderte einzelner Sterne. Ein kurzer Schwenk führt mich zu Trifid, Lagune und Omega-Nebel.
Alle Objekte sind unter dem grandiosen Brandenburger Himmel gut aufzufinden und zeigen im Fernglas viele Strukturen, insbesondere am Omeganebel halte ich mich länger auf und schwenke immer wieder zwischen Fernglas und C6 hin und her.
Insgesamt grase ich in dieser Nacht vieles ab, was ich zuhause nie sehen oder auffinden kann. ... Besonders beeindruckend fand ich den Cirrus-Komplex im 16x70. Die Knochenhand schwebt geisterhaft, aber sehr deutlich im Gesichtsfeld. Auch der Sturmvogel zeigt sich ansatz- weise bei indirektem Sehen. Und alles ohne Filter!

ISS © Stefan Simon (links), Guido Wortmann.
... Witzig fand ich auch, dass sozusagen jede Beo-Nacht von einem ISS-Überflug eingeläutet wurde, die beste davon sogar mit einem 'Wega-Transit' der ISS. Das große Iridium-Flare war auch krass, ebenso die 4 Boliden, die ich allein in der Nacht von Fr auf Sa gesehen habe.   Es hat echt Laune gemacht..."
www.astrotreff.de/..._ID=91767&whichpage=1

Guido Wortmann:
"Das waren mal wieder die schönsten Tage des Jahres.
     ...habe ich zum ersten mal das Zodiakallicht gesehen und das gleich an zwei Nächten aufeinander. Besonders gesellig fand ich es dieses mal auch wieder..."

www.astrotreff.de/..._ID=91767&whichpage=1

Kai Kretschmar:
"...Ich hatte mir vorgenommen endlich meinen 21" Dobson fertigzustellen, die Woche vor dem HTT war entsprechend anstrengend ...  Am Voranbend wurden noch Haupt- und Fangspiegel versilbert, es gab genau einen Versuch, dann hätte sich der Traum wegen Mangel an Zeit und destilliertem Wasser ausgeträumt. Aber es ging alles gut, und es blieb nur noch die Frage ob der Spiegel auch sowas wie ein Bild zeigen würde. Das konnte ich nie testen, zuhause war Nebel mit 50m Sicht. Da ging mir dann immer die Hubble Geschichte durch den Kopf.
Also ein echtes First-Light unter super Bedingungen wie sich später herausstellte.
Und mit den glücklichen Zufällen ging es weiter als sich Rainer dazugesellte um sein 13mm Ethos an f/3.7 zu testen. Daraus wurde eine fantastische Beobachtungs- nacht, denn Rainer hat gleich das Aufsuchen über- nommen. Eine Kerze nach der anderen.
Besonders eindrucksvoll waren der Schwan mit OIII Filter, der Katzenaugennebel, die Staubbänder in M31, Ringnebel und natürlich die Kugelsternhaufen. Das hat fantastisch gefunkelt Uwe und Kay steuerten noch ein Nagler Zoom 3-6 und diverse Filter bei, und so endete diese Nacht der Nächte bei Orion früh halb 4..."

www.astrotreff.de/..._ID=91767&whichpage=1

Dirk Raabe:
"Die Organisation war wieder absolut Klasse.... Na, und die Verpflegung... einfach spitze. Danke an Roger und Frau...     Ich habe in den Nächten soviel gesehen, dass ich gar nicht mehr genau weiß was...
... Der Himmel am Freitag war aber auch wirklich ein Traum. Es war für mich etwas schwer die Sternenbilder zu identifizieren. Einfach zu viele Sterne. Einfach g..l."

www.astrotreff.de/..._ID=91767&whichpage=1
Hier gelangt man zur
 

›› SQM Info-Seite:
 

Meßgeräte-Vergleichs- test auf dem 10. HTT
  Fotos: Andreas Schnabel - http://aschnabel.bplaced.net
Frank Wächter
Markus Funke - www.markusfunke.de
Jan Hattenbach - www.kosmologs.de/.../himmelslichter
Martin Gembec - http://udalosti.astronomy.cz
Guido Wortmann - www.guido-wortmann.de
Stefan Simon

Alle Rechte bei den Bildautoren.


Nachfolgend nun die Gesamtübersicht der Bildergalerien rund ums HTT - auch von anderen Jahren - sowie vom Bau der Vereinssternwarte und unserer ATS, den "Kleinen HTTs" an den übrigen klaren Neumondwochenenden des Jahres - viel Spaß beim Weiterklicken.



HTT Tagesbilder 2016
--------------------------------------------
HTT Galerie 2015
HTT Galerie 2014
HTT Galerie 2013
HTT Galerie 2012
HTT Galerie 2011
HTT Galerie 2010
HTT Galerie 2009
HTT Galerie 2008
HTT Galerie 2007
HTT Galerie 2006
Abend- und Nachtbilder 2016
--------------------------------------------
HTT Nächte 2015
HTT Nächte 2014
HTT Nächte 2013
HTT Nächte 2012
HTT Nächte 2011
HTT Nächte 2010
HTT Nächte 2009
HTT Nächte 2008
HTT Nächte 2007
HTT Nächte 2006
HTT Astrofotografie 2016
--------------------------------------------
HTT Astrofotos 2015
HTT Astrofotos 2014
HTT Astrofotos 2013
HTT Astrofotos 2012
HTT Astrofotos 2011
HTT Astrofotos 2010
HTT Astrofotos 2009
HTT Astrofotos 2008
HTT Astrofotos 2007
HTT Astrofotos 2006

Von der Idee zur Wirklichkeit:  

--------------------------------------------

Unser Sternwarten-Projekt... und
das Baugeschehen an und in der Elsterland-Sternwarte seit 2009.  


Intergriert ist dabei eine Wetter- und SQM-Station - siehe dazu auch unseren Beitrag beim 6. RBT.



Das 11. HTT aus der Vogelperspektive  © Martin Fiedler
HTT Luftbilder
HTT-Abendstimmung
HTT Abendstimmungen
Milchstraße auf la Palma  © Ralf Hofner
Events + Astro-Expeditionen
 Milchstraße über HTT-Wiese © Ralf Hofner
Fotos von d. Neumondtreffen ATS

HOME | Rückblick | ATS | SternenPark | Astrofotos | Nachtkarte | Skyguide | News | Events | Termine | Verein | Sternwarte | Links | Kontakt