HOME | Rückblick | ATS | SternenPark | Astrofotos | Nachtkarte | Skyguide | News | Events | Termine | Verein | Sternwarte | Links | Kontakt

Liebe Freunde des Herzberger Teleskoptreffens,
 

der Sternhimmel bietet eine Fülle interessanter Objekte - trotz der jahreszeitlichen Einschränkung auf den Frühherbst könnte man ganze Bücher füllen! Die nördliche Sommermilchstraße steht noch bis nach Mitternacht optimal hoch und in den frühen Morgenstunden lassen sich schon wieder die ersten Highlights der Wintermilchstraße bewundern - dazwischen finden sich freie Blicke auf Objekte außerhalb unserer Galaxis.
Die Zeit an einem TT-Wochenende ist begrenzt und die Auswahl schier unüberblickbar!
Wir möchten deshalb die Tradition des in den vergangenen Jahren angebotenen HTT SKYGUIDE fortsetzen und euch zum 2009er Treffen wieder in einem kleinen (Online-) Katalog eine Auswahl interessanter Ziele anbieten. Diese kleine Tour ist in der Reihenfolge zusammengestellt, in der die Objekte im Verlauf der Nacht optimal beobachtbar sind. Natürlich fehlt es auch nicht an Abwechslung und so finden sich in unserem Skyguide Objekte aller Klassen und Schwierigkeitsgrade wieder.
Neben den Aufsuchbeschreibungen und -karten sollen Euch die kurzen Erklärungen zur Sichtbarkeit einen ersten Eindruck der Machbarkeit in Fernrohren verschiedener Öffnung und Hinweise auf etwaige Details + Besonderheiten vermitteln.
Über Feedback würden wir uns freuen!
Klare Nächte und eine schöne Zeit auf dem 10. HTT wünschen euch


Daniel Restemeier, Uwe Pilz, Ralf Hofner
 


Ein herzliches Dankeschön

... sei an dieser Stelle Daniel Restemeier gesagt, der auch auch dieses Jahr wieder mit fachlichem Know how und großem persönlichen Engagement die Objektauswahl und Textredaktion dieser Präsentation gestaltet hat.
Dank im voraus auch an Uwe Pilz - er wird auf dem HTT wieder die Live-Moderation übernehmen - und an Jörn Leineweber für die Realisierung der Printversion.


Das Kartenmaterial

...wurde mit dem Software-Paket GUIDE erstellt.
Die Übersichtskarten zeigen den Sternhimmel bis Grenzgrenze 7 mag, wie er auf dem Herzberger Teleskoptreffen bei guter Himmelstransparenz zu sehen ist.
Die Detailkarten gehen meist bis 10 mag.


Weiterverwendung

Das Material ist für alle Sternfreunde zur nichtkommerziellen, persönl. Verwendung freigegeben. Jede weitere Nutzung, incl. Darstellung auf anderen Webseiten, bedarf der schriftlichen Zustimmung der Autoren. Das gilt sowohl für die Weiterverwendung der hier gezeigten Astro-Fotos und -Zeichnungen wie auch aller Texte.


Das Copyright bitten wir auch bei der auf dem Treffen zum Selbstkostenpreis von 3 EUR angebotenen Druckausgabe des HTT Skyguide zu beachten.

HOME | Rückblick | ATS | SternenPark | Astrofotos | Nachtkarte | Skyguide | News | Events | Termine | Verein | Sternwarte | Links | Kontakt