HOME | Rückblick | ATS | SternenPark | Astrofotos | Nachtkarte | Skyguide | News | Events | Termine | Verein | Sternwarte | Links | Kontakt


15. Herzberger Teleskoptreffen - Nachtimpressionen

 Fotos: 
René Merting
Andreas Schnabel
Karsten Walzel
Frank Wächter
Kay Thriemer
Martin Fiedler
Thomas Pöschmann
Achim Kämper
Stefan Simon
Ich biete die Möglichkeit nachträglich Texte unter die Bilder einzustellen.
Notwendige Infos: Rubrik, das wievielte Bild und der gewünschte Text.
g.bethge(at)gmx.net

Alle Rechte bei den Bildautoren.

Sehr ungewohnt für dieses Treffen war, dass die schlechten Prognosen für Donnerstag und Freitag leider nicht von real existierenden besseren Wetterverhältnissen korrigiert werden konnten. Ab Samstag wurden Frühaufsteher dann aber belohnt und hinter den abziehenden Wolken kam Jupiter hervor und kündigte einen blendenden Tag und eine genauso gute Nacht an. Die ohnehin gute Laune auf dem Platz besserte sich noch um einiges. Vielleicht ist es gar nicht so falsch, wenn nicht alle Nächte zum Beobachten geeignet sind.
Nun aber zu dem, was das Treffen aus meiner Sicht ebenfalls ausmacht. Beim Schlendern über den Platz habe ich in diesem Jahr neben einigen Altbekannten auch viele Sternfreunde getroffen, die zum ersten Mal dabei waren und von weither angereisten. Dabei kam ich nicht umhin, diesen oder jenen nach den Beweggründen zu fragen. Viele berichteten mir, dass sie auch einmal bei diesem legendären Treffen dabei sein wollten. Ein Sternfreund aus dem gut 200 km entfernten Erfurt erzählte mir sogar, dass er sich den Platz in Jeßnigk wegen der guten Beobachtungsbedingungen und des außergewöhnlich dunklen Himmels sogar außerhalb der HTT-Zeit als Beobachtungsplatz ausgewählt hat.
Eine Reihe von Händlern wie Wolfgang Lille, Teleskopshop Ost, Dieter Martini und  Astroleuchten.de  waren auf den Wiesen zu finden und verkauften einfach zwischen den vielen Reihen. Zudem hatten einige Sternfreunde selbst auch einen Tisch mit verschiedenem Equipment oder Büchern zum Verkauf aufgebaut und es ging vieler Orten sehr herzlich zu. Ich konnte zum Beispiel ein Gespräch an einem privaten Verkaufsstand mit anhören, wo der Verkäufer den Preis nach unten drückte, weil ihm das Angebot des Käufers zu hoch war.
Ein Redakteur der regionalen Zeitung, der am Samstag auf dem Platz war, befragte auch mich und ich bestätigte ihm im Gespräch, dass das HTT für mich fast schon so wie Weihnachten für kleine Kinder ist, habe ihn aber gebeten, es etwas eleganter zu formulieren. Ihm gefiel aber meine Beschreibung.

Von einem Sternfreund aufgeschriebene Nachlese zum letzten HTT


HTT Tagesbilder 2016
--------------------------------------------
HTT Galerie 2015
HTT Galerie 2014
HTT Galerie 2013
HTT Galerie 2012
HTT Galerie 2011
HTT Galerie 2010
HTT Galerie 2009
HTT Galerie 2008
HTT Galerie 2007
HTT Galerie 2006
Abend- und Nachtbilder 2016
--------------------------------------------
HTT Nächte 2015
HTT Nächte 2014
HTT Nächte 2013
HTT Nächte 2012
HTT Nächte 2011
HTT Nächte 2010
HTT Nächte 2009
HTT Nächte 2008
HTT Nächte 2007
HTT Nächte 2006
HTT Astrofotografie 2016
--------------------------------------------
HTT Astrofotos 2015
HTT Astrofotos 2014
HTT Astrofotos 2013
HTT Astrofotos 2012
HTT Astrofotos 2011
HTT Astrofotos 2010
HTT Astrofotos 2009
HTT Astrofotos 2008
HTT Astrofotos 2007
HTT Astrofotos 2006

Von der Idee zur Wirklichkeit:  

--------------------------------------------

Unser Sternwarten-Projekt... und
das Baugeschehen an und in der Elsterland-Sternwarte seit 2009.  


Intergriert ist dabei eine Wetter- und SQM-Station - siehe dazu auch unseren Beitrag beim 6. RBT.



Das 11. HTT aus der Vogelperspektive  © Martin Fiedler
HTT Luftbilder
HTT-Abendstimmung
HTT Abendstimmungen
Milchstraße auf la Palma  © Ralf Hofner
Events + Astro-Expeditionen
 Milchstraße über HTT-Wiese © Ralf Hofner
Fotos von d. Neumondtreffen ATS

HOME | Rückblick | ATS | SternenPark | Astrofotos | Nachtkarte | Skyguide | News | Events | Termine | Verein | Sternwarte | Links | Kontakt