HOME | Rückblick | ATS | SternenPark | Astrofotos | Nachtkarte | Skyguide | News | Events | Termine | Verein | Sternwarte | Links | Kontakt

News  3 - 2011
 
In der Vereinschronik vom AstroTeam Elbe-Elster e.V. geblättert  

Das HTT so groß wie noch nie - und für ALLE wieder ein unvergessliches Fest der Astronomie  + + +   Interssante Beobachtungen der Jupiter-Opposition an Elbe und Elster   + + +  Teilnahme am 35. Herbstkolloqium der Berliner Archenhold-Sternwarte  + + +   Spektukäre Astro-Bilder vom australischen Himmel, aufgenommen von Vereinsmitglied Martin Fiedler  + + +  
Das HTT 2011: so groß - und so vielseitig - wie noch nie! 

Es war 2011 ein Teleskoptreffen neuer Rekorde:
- über 450 Astro-Besucher (plus weitere ~ 200 ein-
  heimische Interssenten)
- erstmals 3 Erdteile vertreten: Europa, Amerika,
  Asien !
- 11 Nationen insgesamt
- der weitgereisteste Gast kam aus Hongkong.
- das weitgereisteste größere Fernrohr (ein 15"Bino-
  Dobson) kam aus 1.600 km Entfernung vom Nördl.
  Polarkreis (aus Schwedisch-Lappland)
- den größten Preis (der bisherigen HTT-Geschichte)
  sponserte APM Telescopes bei der Prämierung der
  Selbstbauten: ein 35 mm - LUNT - fast unglaublich,
  vielen Dank, lieber Markus!
HTT 2011
... und Petrus hat natürlich seinen HTT-Rekord um ein weiteres Jahr verlängert, siehe dazu z.B. den SuW- Artikel von Jan Hattenbach (Sternw. Aachen):
HTT: Teleskoptreffen mit Schönwettergarantie.
HTT 2011
HTT 2011
HTT 2011
HTT 2011
1. HTT-Beach-Volleyball-Turnier.
HTT 2011
HTT 2011
Weitere Infos und viele Fotos findet man in den HTT-
Bildergalerien dieses Jahres:  


HTT Tagesbilder
HTT Luft-Aufnahmen
HTT Abendstimmung
HTT Nachtimpressionen  und
HTT Astrofotografie 2011.
Jupiter und Ganymed, beobachtet in Radebeul  © Martin Fiedler
Zur vollen Auflösung bitte in die Bilder klicken.

Oktober 2011:  Jupiter in Oppposition  

Am 29. Oktober erreichte der Riesenplanet Jupiter seine diesjährige Oppositionsstellung zur Sonne und mit 12° nördlicher Deklination ist er für die mittel- europäischen Beobachter endlich auch wieder in günstiger Kulminationshöhe.
Martin Fiedler und Thomas Böhme gelangen am 14"- Maksutov-Newton der Volkssternwarte Radebeul einige hervorragende Bilder, sehr eindrucksvoll auch die Darstellung von Oberflächendetails des Mondes Ganymed (siehe Bild oben) - in Falkenberg wurde Jupiter u.a. in der Nacht 15./16.10. 2011 von Günter Adler und RH. ins Visier genommen, siehe dazu die nachfolgenden Aufnahmen:
Jupiter-Rotation  beobachtet in Falkenberg  © Ralf Hofner
Zur vollen Auflösung bitte in die Bilder klicken.  




Erste Fotos mit dem LILLE H-alpha-Modul:
Sonnenprotuberanzen  © Ralf Hofner

Auch wenn dies eher erste Probe-Aufnahmen sind
- bei der extremen Brennweitenverlängerung (wie sie das lange Öffnungsverhältnis bei H-alpha-Sonnen- beobachtungen mit Halbwertsbreitsbreiten von deutl. unter 1 Ångström erforderlich macht) ist der Sony- Camcorder nicht erste Wahl - zeigen sie deutlich die Strukturveränderungen in selbst kleineren Protube- ranzen binnen weniger Minuten!
Summierte Bilderfolgen mit Canon oder DMK sollten hier noch optimalere Ergebnisse bringen - in jedem Fall ist auch die visuelle Beobachtung der Sonnen-Chromospäre mit 6" Öffnung ein Erlebnis ....

Nächste  Termine:  

10. Dez. 2011 - Totale Mondfinsternis
                       weitere Infos z.B. HIER
11. Dez. 2011 - 11:00 Uhr, in Dahme/Mark: Eröff-
                       nung der Ausstellung (bis 29.12.)
                       „Unser Leben mit Licht“
29. Dez. 2011 - 19:00 Uhr, in Falkenberg:
                       Jahresabschlussfeier des Vereins
                       AstroTeam Elbe-Elster e.V., mit
                       Bildervortrag von Martin:
                       Der Himmel über Australien
.
                       HTT-Videos in voller Auflösung.

N e w s - Archiv 
 


Hier geht es zu allen bislang archivierten News-
Seiten  -  also zur Online-Vereins-Chronik unseres AstroTeam Elbe-Elster e.V.:

 

News 1-2007                    News 1-2010
News 2-2007                    News 2-2010
News 3-2007                    News 3-2010
News 4-2007                    News 1-2011
News - 2008                     News 2-2011
News 1-2009         aktuelle NEWS-Seite
News 2-2009
Bezaubernde Bilder vom Südhimmel
Südliche Milchstraße  © Martin Fiedler
Milchstraße und Zodiakallicht über Australien.
Südliche Milchstraße  © Martin Fiedler

Die beiden Magellanschen Wolken - und links unten der "verkehrt herum" aufgehende Orion...

Martin Fiedler bereiste kürzlich den fünften Kontinent und nahm dort eine Fülle atemberaubender Bilder auf. Die beiden oberen gibt es mit Klick ins Vorschaubild in größerer Version - zur Vereins- Jahresabschlussfeier (29. Dez.) können wir uns auf einen umfangreichen Foto-Bericht von Martin freuen!

Irgendwie schade, dass wir am falschen Ort geboren sind - oder in der falschen Zeit ;-) - denn durch die Präzession (Positionsveränderung der Erdachse) wird bei uns in 13.000 Jahren die Wega Polarstern sein - und beim HTT des Jahres 15.011 :-) steht dann ein großer Teil der Südmilchstraße deutlich höher am Jeßnigker Himmel...

Teilnahme am 35. Herbstkolloqium der Berliner
Archenhold-Sternwarte am 25. Nov. 2011
 

Traditionell treffen sich im Spätherbst die Arbeits- gemeinschaften dieser großen Volkssternwarte , um ihre Jahresergebnisse zu präsentieren.  Auch wir waren eingeladen und sind gern nach Berlin-Treptow gefahren, nachfolgend einige Impressionen:
35. Berliner Herbstkolloqium  © Günter Adler
Michael Dumsch zeigt interessante Möglichkeiten der IR-Fotografie über großstadtnahem Horizont.
35. Berliner Herbstkolloqium  © Günter Adler
Wir berichteten über das HTT und weitere Vereins- projekte...
35. Berliner Herbstkolloqium  © Günter Adler
... und überreichten Guido Wortmann (Bildmitte) den 1. Preis des HTT-Astrofotowettbewerbs 2011.
35. Berliner Herbstkolloqium  © Günter Adler
Christian Leu, Mitarbeiter der Freien Universtät Berlin, setzte mit seinem Vortrag den Schlusspunkt dieses interessanten Abends.
09. Dez. 2011
HOME | Rückblick | ATS | SternenPark | Astrofotos | Nachtkarte | Skyguide | News | Events | Termine | Verein | Sternwarte | Links | Kontakt